Forum Mittlere Isar

Das Forum Mittlere Isar wurde anlässlich des Internationalen Weltwassertags 2013 am 21. März 2013 vom WWA München zusammen mit der Regierung von Oberbayern ins Leben gerufen. Das Motto des Weltwassertags lautete „Wasser und Zusammenarbeit“ und in diesem Sinne lud das Forum Mittlere Isar ein, die Gewässerentwicklungsmaßnahmen an der der Mittleren Isar - vom Oberföhringer Wehr bis Wiedereinleitung des Mittlere Isar Kanals - in einem Dialog zu diskutieren.

Im „Forum Mittlere Isar“ sollen im Dialog mit allen Beteiligten Lösungen für die Zukunft einer der bedeutendsten oberbayerischen Flusslandschaften gefunden werden. Das Forum wird künftig in unregelmäßigen Abständen - abhängig vom Fortschritt bei der Gewässerentwicklung - einberufen. Einzelthemen werden im kleineren Kreis in Unterforen mit den jeweils Beteiligten und Betroffenen behandelt.